Griechenland

Skiathos Wandern

Wandern auf der Kräuterinsel

Unverfälschtes, griechisches Urlaubsparadies – ideal für einen genussvollen Wanderurlaub

Vier Wanderungen mit erstklassigem, deutschsprachigem Wanderführer und Heilkräuter-Experten an Ihrer Seite

Kleine Wandergruppen von maximal 18 Personen

Wandern auf der Sporadeninsel Skiathos ist die ideale Verbindung aus Aktivurlaub und Entspannung. Üppig grüne Kiefernwälder, der Duft von zahlreichen Bergkräutern, stille, abgelegene Kirchen und Klöster und traumhafte Ausblicke auf das tiefblaue, ägäische Meer begleiten den Wanderer auf zum Teil uralten Maultierpfaden. Im Frühjahr über die Insel zu wandern, kommt übrigens dem Besuch einer Kräuterapotheke gleich. Überall duftet es nach unterschiedlichsten Heilkräutern, die in diesem Paradies in kaum zu glaubender Vielfalt wachsen. Nach jeder Wanderung haben sie bei der Einkehr in eine Taverne die Gelegenheit, sich von der griechischen Küche verwöhnen zu lassen und die gesammelten Eindrücke Revue passieren zu lassen. Wer will da noch zu Hause bleiben?

Günstigstes Angebot

  •   8 Tage
  •   12.05. - 19.05.2023

Reise-Code: FL0065

Reisedatum Reisedauer Preis in € p. P. Buchen
12.05. - 19.05.2023 8 Tage ab € 1019,- 
pro Person
06.06. - 13.06.2023 8 Tage ab € 1419,- 
pro Person
16.06. - 23.06.2023 8 Tage ab € 1419,- 
pro Person
01.09. - 08.09.2023 8 Tage ab € 1519,- 
pro Person
08.09. - 15.09.2023 8 Tage ab € 1419,- 
pro Person
19.09. - 26.09.2023 8 Tage ab € 1219,- 
pro Person

Ihre Leistungen

  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft von Frankfurt oder München nach Skiathos und zurück
  • Alle Transfers vor Ort
  • 7x Übernachtung im -Hotel (Landeskategorie) SKIATHOS PRINCESS direkt am Agia Paraskevi Sandstrand
  • 7x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 2x Abendessen im Hotel im Basilico Restaurant (Buffet) inklusive 1/2 Liter (2 Gläser) roten oder weißen Hauswein oder Bier oder Softdrink und 1/2 Flasche Wasser
  • 2x Abendessen in einer landestypischen Taverne inklusive limitierten Getränke in der Nähe des Hotels
  • Liegen und Sonnenschirme am Pool und Strand gratis, Strandhandtücher inklusive
  • Kostenfreies WLAN
  • Bademantelservice
  • 2x 1,5 l Flaschen Mineralwasser pro Zimmer bei Ankunft
  • Kofferservice
  • Wanderprogramm:
    - Wanderung „Der Felsen von Kastro“
    - Wanderung „Gipfeltour“
    - Wanderung „Der Zauberwald von Skiathos“
    - Wanderung „Die heimlichen Klöster von Skiathos“
  • Fachkundiger, deutschsprachiger Wanderführer und Heilkräuter-Experte
  • reisewelt-Reiseleitung durch Rüdiger Köhnkow (ab 12 Personen)
Hinweise

Einzelzimmerzuschlag: ab € 250,-

Flugzuschlag ab / bis Frankfurt: € 100,- p. P.

Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen / maximal 18 Personen

Zimmer mit Meerblick und Deluxe-Meerblick mit Aufpreis buchbar.

Eine Kurtaxe in Hohe von € 4,- pro Zimmer und Nacht ist vor Ort zu entrichten.

Reisetermin 12.5.23 Flüge ab/bis München

Ihre Reisehighlights


Leistungsniveau dieser Reise:
Maximale Tagesleistung:
Höhenmeter: 200 m
Streckenlänge: 11 km
Aktivitätsdauer: 3,5 Std.



Gipfeltour – durch das Tal der Nachtigallen hinauf zu den Gipfeln von Skiathos
Die Gipfeltour führt Sie über die zwei höchsten Punkte der Insel Skiathos. Start ist bei der Kirche Profitis llias oben in den Bergen. Zunächst geht es ca. 15 Minuten entlang der Fahrstraße Richtung Kloster Evangelistria . Dann biegen Sie links ab und durchwandern auf dem alten, historischen Pflasterweg, der aus dem 13. Jahrhundert stammt, das wunderschöne schattige Tal der Nachtigallen, die man speziell im Frühjahr mit bis zu fünfzig verschiedenen Melodien singen hört. Nach insgesamt einer Stunde Gehzeit erreichen Sie den mit 427 Meter zweithöchsten Gipfel, den Karaflitzanaka, der Ihnen eine atemberaubende Aussicht bietet. Weiter geht es über mehrere Hochwiesen zum Gipfelpunkt Mitikas, mit 433 Metern der höchste Punkt der Insel, wo Sie wieder einen fantastischen Panoramablick haben. Ein schmaler Pfad führt Sie dann hinunter zur Kirche Ag. Apostolos. Die Glocken der Ziegen und das Zirpen der Grillen begleiten Sie weiter durch einen Wald mit meterhohen Farnen, zurück zum Ausgangspunkt Profit Ilias, wo wir dann in einer Taverne einkehren. Ohne Zweifel stellt diese Tour ein ganz besonderes, intensives Landschaftserlebnis dar. Die einzigartigen Fernblicke auf die Inseln der Sporaden und die reichhaltige Vegetation entschädigen für die Mühen des Aufstiegs. Am frühen Nachmittag Rückfahrt zum Hotel.
Höhenmeter: ca. 107 m
reine Gehzeit: ca. 2,5 Stunden
Streckenlänge: ca. 7 km
Schwierigkeitsgrad:

Der Felsen von Kastro – die verlassene Inselhauptstadt
Das einsame Kap Kastro im äußersten Norden von Skiathos ist das heutige Tagesziel. Nur noch wenige Ruinenreste und kleine Kirchen erinnern an die Zeit, als sich im 12. Jahrhundert die Inselbewohner aus Furcht vor den Sarazenenpiraten hierher zurückzogen und eine Zitadelle errichteten, in deren Schutz der neue Ort Kastro entstand. Nach langer, wechselhafter Geschichte haben die Bewohner 1829 den festungsartigen Ort verlassen, der heute den landschaftlich reizvollsten Punkt von Skiathos darstellt. Der Ausgangspunkt der Wanderung ist das berühmte Kloster Evangelistria. Von hier führt der Pfad hinauf zum Kloster Charalampos unterhalb der höchsten Erhebung von Skiathos. Gegen Mittag erreichen Sie den landschaftlich wohl eindrucksvollsten Punkt der Insel, das Kap Kastro an der Nordküste. Nach Besichtigung der noch erhaltenen Ruinen der ehemaligen Inselhauptstadt Abstieg durch wunderschöne, typische Macchia-Vegetation zum Kastro-Strand. Nach Einkehr in der urigen Strandtaverne Rückfahrt mit dem Boot um die Westküste vorbei an dem berühmten Lalaria-Felsen, nach Skiathos Stadt oder Aufstieg zurück zur Straße und Heimfahrt per Bus (je nach Wetterbedingungen und Verfügbarkeit der Boote). Hinweis: Nehmen Sie für den Tag Badekleidung für ein erfrischendes Bad im türkisfarbenen Wasser an der Nordküste mit.
Höhenmeter: ca. 200 m
reine Gehzeit: ca. 3,5 Stunden
Streckenlänge: ca. 11 km
Schwierigkeitsgrad:

Die heimlichen Klöster von Skiathos – Wanderung von Profitis Ilias zum Mitikas
Start ist beim Hotel Skiathos Princess. Von hier geht es eine Stunde teilweise steil bergauf bis zum Berg Elatos mit seinem einmaligen Panoramablick. Zehn Minuten später erreichen wir das Kloster Kounistria, den Sitz der Inselheiligen, der jedes Jahr am 20. November zum Wallfahrtsort für die Skiathiten wird. Nach Besichtigung des im 17. Jahrhundert erbauten Klosters und einem griechischen Kaffee, serviert von der Betreuerin Argyro, geht es über einen alten Mulipfad durch den dichten Pinienwald zum versteckt gelegenen ehemaligen Nonnenkloster Ag. Giannis o Kryfos (der Versteckte). Hier wurde während der Zeit der Türkenherrschaft heimlich eine Schule abgehalten, was strengstens verboten war. Über die Bergkuppe geht es dann hinunter in das zauberhafte Acheilabach-Tal mit seinen meterhohen Farnen und den königsblauen Libellen. Durch dieses herrliche Tal wandern wir dann zurück nach Ag. Paraskevi, wo es eine Einkehr in der Taverne Pegasus
gibt.
Höhenmeter: ca. 200 m
reine Gehzeit: ca. 2,5 Stunden
Streckenlänge: ca. 11 km
Schwierigkeitsgrad:

Der Zauberwald von Skiathos – von der Süd- zur Nordküste
Die heutige Wanderung führt über einen urigen alten Pfad zunächst quer durch die Insel, vorbei am Mount Katavothra zum Kloster Kechria . Hier sehen Sie uralte Wandmalereien aus dem 16. Jahrhundert. Durch eine urwaldähnliche, unberührte Natur führt der Weg vorbei an üppigem Grün. Der Grund ist ein natürlicher Fluss, welcher vom festlandsnahen 1740 Meter hohen Pilion-Gebirge unter dem Meer zu den Bergen von Skiathos fließt. Selbst im Hochsommer sprudeln hier auf der Höhe kleine Bäche, welche in Kaskaden zu Tal fließen und bunten Schmetterlingen und zahlreichen Singvögeln einen idealen Lebensraum bieten. Das schönste Stück dieser Natur offenbart sich jetzt auf dem Pfad vom Kloster Kechria hinunter zum Meer. Vorbei an über 1000-jährigen, bizarren Platanen wandern wir unter meterhohen Farnen und Schachtelhalmen durch den Zauberwald von Skiathos. Unser Weg endet an der Nordküste, wo in eine Strandtaverne eingekehrt wird. Der Rückweg wird mit Minibussen organisiert.
Höhenmeter: ca. 100 m
reine Gehzeit: ca. 3,5 Stunden
Streckenlänge: ca. 10,5 km
Schwierigkeitsgrad:

DAS -HOTEL SKIATHOS PRINCESS

Das Komforthotel in ruhiger Lage direkt am feinen, flach abfallenden Strand Agia Paraskevi an der Südküste von Skiathos gelegen, ist eine der besten Adressen der Insel. Das lebhafte Zentrum von Skiathos Stadt (ca. 5000 Einwohner) ist nur sechs Kilometer entfernt und vom Hotel aus leicht erreichbar. Im Haupthaus liegt die Rezeption in einer großzügigen Empfangshalle. Die 130 Wohneinheiten befinden sich im Haupthaus und den angrenzenden Nebengebäuden inmitten einer gepflegten Gartenanlage. Die Anlage zeichnet sich durch einen hervorragenden Service und freundliche Mitarbeiter aus, nicht zu vergessen einer der besten Strände der Insel. Das Hotel Skiathos Princess ist der ideale Ort für Erholung, abwechslungsreiche Wanderungen und Fahrten in das Inselinnere.

Umgebung

  • Nur 50 Meter vom Hotel entfernt befinden sich verschiedene Tavernen, kleine Geschäfte und Bars (saisonbedingt)
  • 30 Meter vom Hotel entfernt ist eine kleine Bushaltestelle.
    Im 20-Minuten-Rhythmus fährt der Inselbus vom frühen Morgen bis Mitternacht direkt bis zur Altstadt von Skiathos und zurück

    (in der Nebensaison eingeschränktes Angebot).


Sport- & Freizeitaktivitäten

  • Süßwasser-Pool
  • Kinderpool
  • Tischtennis
  • Volleyballplatz
  • zahlreiche weitere Angebote durch örtlichen Anbieter

Komfortables Wohnen

  • Großzügige, modern eingerichtete Zimmer (Club Doppel)
    mit möbiliertem Balkon oder Terrasse
  • Großes Doppelbett zum Wohlfühlen
  • Zimmer mit Meerblick gegen Aufpreis
  • Bad oder Dusche/WC, Föhn, großzügiges Handtuchangebot, Körperpflegeprodukte bekannter Marken, bequeme Haus-
    schuhe, kuscheliger Bademantel, Klimaanlage, Sat-TV, Safe, Minibar, WLAN, Telefon, Flatscreen-Fernseher, 2x 1,5 l Wasser.

Kulinarik vom Feinsten

  • „Muse“ Poolbar & Bistro, ganztägig geöffnetes Restaurant
    am Pool, mit frischen Säften und Smoothies, alles frisch
    gepresst für Sie am Pool
  • Frisches, verführerisch duftendes Brot und Brötchen aus
    eigener Bäckerei, jeden Tag!
  • Fabelhaftes Fischrestaurant „PR Ammos Restaurant“ (gegen Gebühr), direkt am Strand gelegen – inselweit bekannt für ausgezeichneten Fisch und Meeresfrüchte, gefangen vor
  • Alonissos. Ein „Muss“ für Fischliebhaber und  ein unvergessliches Dinner zu zweit am Meer
    (nicht ganzjährig geöffnet).


Wellness & Spa

Auch der Körper freut sich auf eine Auszeit vom Alltagsstress. Das Hotel bietet Schwimmkurse, Paddel-Boarding und YOGAqua-Klassen an. Der Fitnessraum ist ausgestattet mit Laufbändern, Fahrräder, Spinning-Bike und Zubehör wie Gymnastikbälle, Hanteln und vieles mehr. Hier können Sie individuell trainieren.
Sie können natürlich auch einen echten Relax-Spa-Tag im Skiathos Princess genießen, kombiniert mit Fitness und Entspannung. Schwimmen Sie ein paar Runden im Meer, gehen Sie Wandern, oder wärmen Sie sich in einer Yogaklasse auf, bevor Sie ein paar Gänge zurückschalten und die Entspannungszone des Wellnessbereichs betreten.
Sobald Sie durch die „Tür der Harmonie“ gehen, versetzt sie die gedämpfte Beleuchtung, das Aroma von inseltypischen Kräutern und die weichen Naturgeräusche im Hintergrund an einen magischen Ort der Entspannung. Dort werden Sie von den Spa-Mitarbeitern so behandeln, wie Sie es sich in Ihrem Urlaub verdienen. Lassen Sie sich verwöhnen von diversen Massagen-Angeboten und Wohlfühlbehandlungen oder Maniküre.

Lages des Hotels:

 

Holiday-Check

Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck

Reiseklima

Zustiegsorte

Eine Übersicht der Zustiegsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte dieser Sonderseite:

Unsere Zustiege in der Übersicht

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich.

Anreise

Kostenfreies RMV-KombiTicket


Für alle Reisen, die Sie mit reisewelt als Reiseveranstalter Ihres Vertrauens unternehmen, nutzen Sie am Datum Ihrer An- und Abreise die Verkehrsmittel des Rhein-Main-Verkehrsverbunds in der 2. Klasse kostenfrei. Dies kann der Transfer zur nächstgelegenen Zustiegsstelle bei unseren Busreisen sein oder auch die Fahrt zum Flughafen Frankfurt für Ihre Fluganreise – einfach, bequem, nachhaltig und kostenfrei!

Einreise-/Visabestimmungen

Zur Einreise nach Griechenland benötigen deutsche Staatsbürger einen Personalausweis oder Reisepass, der noch mindestens bis zum Ende der Reise Gültigkeit hat.

Die aktuellsten Empfehlungen zum Reiseland entnehmen Sie bitte von der Website des Auswärtigen Amtes:

Auswärtiges Amt Logo

Fahrt-/Flugdauer

Der Flugdauer von Frankfurt nach Skiathos beträgt ca. 3 Stunden und 30 Minuten.

Die Flugdauer von München nach Skiathos beträgt ca. 3 Stunden und 20 Minuten.

Zeitzone

(MEZ – Mitteleuropäische Zeit)

Griechenland: MEZ + 1 Stunde

Gesundheitshinweise

Diese Reise ist für Gäste mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

Reiseveranstalter

reisewelt Teiser & Hüter GmbH, Fuldaer Str. 2, 36119 Neuhof

Günstigstes Angebot

  •   8 Tage
  •   12.05. - 19.05.2023

Garantierte Durchführung

Die Mindestteilnehmerzahl ist hier bereits erreicht:

  • 12.05.2023
  • 01.09.2023
  • 19.09.2023

Sparen durch Onlinebuchung!

reisewelt-Tipp

Kulturreise

reisewelt-Bonus

Doorout

Routenkarte

Kundenbewertungen

„Das Wanderprogramm mit Wanderguide Ortwin Widmann war ein Highlight! Das bleibt in Erinnerung! Die Reiseleitung vor Ort im Hotel durch Rüdiger war ganz ausgezeichnet – er war quasi omnipräsent und hatte stetig Tipps parat, wenn er sich nicht gerade selbst als Begleitung anbot. So haben wir das noch nirgendwo erlebt!! Ganz toll! Die reisewelt kann sich durch so tolle Leute vor Ort beglückwünschen und zeichnet sich dadurch aus.“

Newsletter

Das könnte Sie noch interessieren

Mitreisende, die sich diese Reise angesehen haben, interessierten sich auch für folgende Reisen.

Spanien

Genusswandern auf Mallorca

Die schöne Mittelmeerinsel zu Fuß entdecken

  8 Tage

  ab 19.02.2023

Erleben Sie vier herrliche Wanderungen abseits der stark frequentierten Touristenpfade

Staatlich zertifizierte, deutschsprachige Wanderführer/innen

Herrliches 4-Sterne-Hotel mit Wellnessmöglichkeiten

Tansania / Ostafrika

Tansania – Trekking-Safari

Durch das Land der Massai

  14 Tage

  ab 26.02.2023

Mit Massai durch die tierreiche Savanne vorbei am Kilimanjaro in das Amboseli-Ökosystem

Abenteuerliche Auffahrt im Allradfahrzeug zum Kilimanjaro Vulkan Shira auf 3600 Meter – Höhenwanderung auf dem Shira-Plateau

Safari im Tarangire-Nationalpark – gewaltige Elefantenherden und die bunte Vielfalt der afrikanischen Vogelwelt

Madeira / Portugal

Madeira Radwandern

Radfahren über die Blumeninsel

  8 Tage

  ab 06.03.2023

Geringe Teilnehmerzahl mit mindestens 8, maximal 16 Teilnehmern

Atemberaubende Küsten- und Berglandschaften Madeiras mit dem Rad genießen

Begleitung durch zertifizierten Radguide, der Sie sicher über die schönsten Radwege Madeiras führt