Kreuzfahrt

Explorer of the Seas

Perlen der Adria und Griechenlands

Deutschsprachige Reiseleitung von Anfang an und reisewelt-Landausflüge günstig zubuchbar

Herrliche Kombination aus Besichtigung und Entspannung auf einem ausgezeichneten Schiff

Obligatorische Trinkgelder bei reisewelt bereits inklusive

Sensationelles Preis-Leistungs-Verhältnis zur besten Jahreszeit!

Frühbucher Fahne

Eine ganz besondere Kreuzfahrt erwartet Sie mit diesem einzigartigen Reiseangebot. Komfortabel erreichen Sie am Nachmittag die italienische Hafenstadt Ravenna mit dem Fernreisebus und dort wartet sie: die Explorer of the Seas. Ein Schiff, das perfekt geeignet ist um Ihnen die schönsten Perlen der Adria zu zeigen. Mit ca. 1600 Kabinen ist sie nicht zu groß, aber in Ihrer Ausstattung dennoch spannend, und an Bord wird Ihnen garantiert nicht langweilig werden. Entdecken Sie zuerst die alte Römerstadt Split mit dem beeindruckenden Diokletianpalast. Mit Athen und Santorin folgen die Hauptstadt Griechenlands und die wohl bekannteste Insel der Kykladen, bevor mit einer der schönsten Hafenstädte überhaupt am Mittelmeer – Dubrovnik – ein weiteres Highlight auf Sie wartet. Eine traumhafte Route zur besten Jahreszeit – und eine deutschsprachige Reiseleitung ist von Anfang an dabei!

Günstigstes Angebot

  •   8 Tage
  •   04.06. - 11.06.2023

Reise-Code: KF3405

Reisedatum Reisedauer Preis in € p. P. Buchen
04.06. - 11.06.2023 8 Tage ab € 999,- 
pro Person
↑ Bei dem angegebenen Reisepreis ist der Frühbucher-Rabatt von € 100,00 p. P. bereits abgezogen (gültig bis 26.02.2023).


Kabinenpreise

Kabinenpreise für Termin: 04.06.2023
Kat. Kabinentyp Preis in € p. P.
RCCL Innenkabine 999,-
RCCL Außenkabine 1349,-
RCCL Balkonkabine 1649,-
RCCL Innenkabine, zur Einzelbelegung 1667,-
RCCL Außenkabine, zur Einzelbelegung 2367,-
RCCL Balkonkabine, zur Einzelbelegung 2967,-

Ihre Leistungen

  • Busanreise im modernen Fernreisebus von Fulda nach Ravenna und zurück
  • Kreuzfahrt mit der EXPLORER OF THE SEAS wie im Reiseverlauf beschrieben
  • Komfortable Kabinen mit DU/WC, Föhn, Sat-TV/Radio, Klimaanlage, Safe
  • Vollpension an Bord
  • Tafelwasser, Fruchtpunsch und Eistee im Buffetrestaurant
  • Freie Benutzung vieler Bordeinrichtungen
  • Erstklassiges Show- und Unterhaltungsprogramm
  • Kabinenservice
  • Obligatorische Trinkgelder inklusive
  • Alle Steuern, Gebühren und Treibstoffzuschläge
  • reisewelt-Reiseleitung von Anfang an (ab 20 Personen)
Hinweise

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Wunschleistungen:
Ausflug Omis und der Cetina Canyon, Diokletianpalast in Split: € 59,- p. P.
Ausflug Santorin Oia und Firá: € 59,- p. P.
Ausflug Athen: € 79,- p. P.
Ausflug Dubrovnik: € 29,- p. P.

Alle 4 Ausfüge als Paket: € 210,- p. P.  (Sie sparen € 16,- p. P:)

Schiffsrouting

Tag Hafen Ankunft Abfahrt
1. Tag Busanreise nach RAVENNA / Italien, Einschiffung 19:00
2. Tag SPLIT / Kroatien 08:00 17:00
3. Tag Erholung auf See    
4. Tag PIRÄUS/ATHEN / Griechenland 08:00 20:00
5. Tag SANTORIN / Griechenland 07:00 20:00
6. Tag Erholung auf See    
7. Tag DUBROVNIK / Kroatien  07:00 19:30
8. Tag RAVENNA / Italien, Ausschiffung, Rücktransfer 09:00  

Ihre Reisehighlights


Kroatien / Split
Ausflug Omis und der Cetina Canyon - Auf den Spuren der Seeräuber und der Diokletianspalast in Split
(Preis pro Person: € 59,-)
Südlich von Split erleben Sie heute mit dem Cetina-Canyon eine der eindrucksvollsten Karstlandschaften Europas. Mehrere hundert Meter tief hat sich der Fluss in den Felsen des Mosor-Gebirges gegraben. An der Mündung in die Adria liegt der uralte Ort Omiš, der im Mittelalter als Piratensitz im gesamten Mittelmeerraum berüchtigt war. Nach einem Bummel durch die malerischen Gassen fahren Sie mit Booten flussaufwärts in dieses einzigartige Naturparadies hinein. Nicht umsonst war der Canyon bereits in den 60er-Jahren einer der spannenden Drehorte für die Winnetou-Filme. Anschließend beginnt die Fahrt von Omiš hinauf auf die Hochfläche der alten Bernrepublik von Poljica am Fuße des Mosor-Gebirges. Fruchtbare Felder und üppige Pfirsich- und Kirschplantagen, Weingärten und Olivenhaine und Gemüsegärten prägen die reizvolle Landschaft. In einem winzigen Dorf kehren wir in einer urigen Konoba ein um ein typisches Gericht und Weine dieser Region zu genießen. Weiter führt die kurze Fahrt zurück nach Split zum römischen Diokletianpalast. Sie erleben eine der ungewöhnlichsten Städte des Mittelmeerraums, die alte Römerstadt Split, welche auf über 1700 Jahre Geschichte zurückblicken kann. Zum Ende seiner Regierungszeit zog sich der römische Kaiser Diokletian hier in seine über 30.000 m² große Villa zurück. Dieses prächtige Bauwerk entwickelte sich später zur Keimzelle der heutigen Stadt Split und ist noch immer von rund 3000 Menschen bewohnt. Zu christlichen Kirchen umfunktionierte Tempel, gewaltige Säulenreihen, mächtige Stadttore und das Mausoleum des Kaisers sind sehr gut erhalten und spiegeln die einstige Macht des Imperators wider. Nach der Besichtigung der UNESCO-geschützten Stadt Spaziergang zurück zu Ihrem Kreuzfahrtschiff.

Griechenland / Piräus / Athen
Stadtbesichtigung Athen mit Besuch der Akropolis
(Preis pro Person: € 79,-)
Athen präsentiert sich modern-geschäftig, etwas chaotisch, aber auch mit viel Tradition, Kultur und mediterranem Charme. Unternehmen Sie eine ausführliche Stadtrundfahrt durch die griechische Metropole. Die Stadt, welche auf fünf Jahrtausende Geschichte zurückblickt, bildet durch ihre Mischung aus Antike und Neuzeit ein besonderes Ambiente. Im Herzen der Stadt liegt der Platz der Verfassung, wo sich das Parlamentsgebäude sowie mehrere Museen befinden. Obwohl ein Großteil der städtischen Gebäude seit Mitte des 19. Jahrhunderts erbaut wurde, sind noch immer bedeutende Werke aus der Antike erhalten. Das herausragendste und berühmteste davon ist die Akropolis. Besteigen Sie mit uns den Akropolisfelsen, das politisch-religiöse Zentrum der Antike: Die Tempel und die Propyläen lassen den Glanz erahnen, der von diesem unscheinbaren Hügel aus über Griechenland strahlte. Glanzstück des seit 3000 Jahren v. Chr. besiedelten Hügels ist der Parthenontempel, welcher als das vollkommenste Bauwerk der Antike bezeichnet wird. Zu Ehren der Göttin Athena Nike wurde 421 bis 425 v. Chr. auf der Akropolis ein Tempel errichtet. Das Bauwerk besitzt ein Relieffries, das Göttergruppen und Kämpfe gegen die Perser zeigt. Daneben können Sie die Prophyläen, Korenhalle und Erechtheion besichtigen.  Zum Abschluss werden Sie die historische Altstadt Athens, die Plaka kennen lernen. Zahlreiche Tavernen und kleine Geschäfte prägen diesen Stadtteil, wo Sie recht preisgünstige Einkäufe tätigen können.

Bitte beachten Sie: Auf die Akropolis gelangen Sie nur über Stufen und unebenes Gelände, festes Schuhwerk ist zu empfehlen.

Griechenland / Santorin
Oia und Firá
(Preis pro Person: € 59,-)
Die Insel Santorin ist die südlichste Insel der Kykladen und Teil eines im Meer versunkenen Vulkankraters. Der aus dem Meer ragende Rand der Caldera bildet einen im Nordwesten und Südwesten offenen Ring um ein bis zu 400 Meter tiefes Becken, aus dessen Mitte in historischer Zeit die Gipfel eines neuen Vulkans, die Kaimeni-Inseln, emporgewachsen sind. Heiße Quellen bezeugen fortlaufende vulkanische Tätigkeit. Die Explorer of the Seas wird in diesem atemberaubenden Kraterbecken vor Anker liegen. Mächtige Bimsteinschichten steigen mehrere hundert Meter hoch senkrecht aus dem Meer auf. Die Insel dürfte ohne Zweifel einen landschaftlichen Höhepunkt Ihrer Kreuzfahrt darstellen. Ihr Ausflug beginnt mit der Seilbahnfahrt hinauf nach Fira, der Hauptstadt der Insel. Dort unternehmen Sie einen gemeinsamen Spaziergang mit Ihrer örtlichen Reiseleitung durch den lebendigen Ort. Anschließend bringt Sie der Bus die Küste entlang zur nördlichsten Stelle der Insel, nach Oia. In Oia erwartet Sie ein ebenso eindrucksvoller wie origineller Spaziergang durch marmorgepflasterte Gässchen. Natürlich bleibt auch etwas Freizeit zum Bummeln und Fotografieren. Genießen Sie wahre Postkartenmotive und die beeindruckende Aussicht live oder schauen Sie einfach dem griechischen Treiben zu. Per Seilbahn fahren Sie anschließend wieder hinunter zum Meer zu Ihrer Explorer of the Seas.

Kroatien / Dubrovnik
Dubrovnik - "Perle der Adria"
(Preis pro Person: € 29,-)
Nach der Ankunft im Hafen Dubrovnik Fahrt durch den Stadtteil Cruz und entlang der mächtigen Festungsmauern zur Altstadt von Dubrovnik mit ihrem zahlreichen Kunstschätzen. Nicht umsonst zählt Dubrovnik zu den schönsten Orten der Welt. Eine wuchtige Stadtmauer aus dem 15. Jahrhundert umgibt die Altstadt, welche unter Denkmalschutz der UNESCO steht. Zahlreiche Paläste, Kirchen und Patrizierhäuser aus dem 15. und 16. Jahrhundert zeugen von der ruhmreichen Vergangenheit, die vor allem durch den lebhaften Seehandel geprägt war. Die subtropische Mittelmeervegetation und eine bezaubernde Landschaft lassen diesen Ausflug zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Im Rahmen einer Stadtführung sehen Sie u. a. die Dominikanerkirche, den Rektorenpalast, die St.-Blasius-Kirche, den Dom Sv. Gospa, die Rolandssäule und den Onofriobrunnen. Um 12 Uhr mittags findet das traditionelle Taubenfüttern am Marktplatz statt. Nach der fachkundigen Führung verbleibt noch viel Zeit für eigene Unternehmungen. Bummeln Sie durch die schmalen, mittelalterlichen Gassen, und genießen Sie auf dem Platz vor dem Sponza-Palast in Ruhe einen Cappuccino. Ein Bummel über die Stadtmauer zählt zum Höhepunkt jedes Dubrovnik-Besuches  (Eintritt nicht inklusive). Am frühen Nachmittag Rückfahrt zu Ihrem Schiff.

Alle 4 Ausflüge sind auch als Paket buchbar für € 210,- pro Person.

IHR SCHIFF, DIE EXPLORER OF THE SEAS
Entdecken Sie unendliche Möglichkeiten auf ganz besondere Erlebnisse an Bord der Explorer of the Seas. Es erwarten Sie atemberaubende Aussichten und einmalige Abenteuer auf einer wunderschönen Route zu den griechischen Inseln und den herrlichen, kroatischen Städten Dubrovnik und Split. Begeben Sie sich auf eine legendäre Reise mit der Kreuzfahrtlinie, die von den Lesern von Travel Weekly 19 Jahre am Stück zum besten Anbieter weltweit gewählt wurde.

Technische Daten:

Jungfernfahrt: 28. Oktober 2000
Taufe: 21. Oktober 2000
Vermessung: 138.194 BRZ
Länge: 311m
Breite: 49,1 Meter
Tiefgang: max. 8,3 Meter
Geschwindigkeit: 15,1 Knoten (max. 23,7 Knoten)
Passagierkapazität: 3.114

Reiseklima

Zustiegsorte

Zustieg Fulda, ZOB

Anreise

Kostenfreies RMV-KombiTicket


Für alle Reisen, die Sie mit reisewelt als Reiseveranstalter Ihres Vertrauens unternehmen, nutzen Sie am Datum Ihrer An- und Abreise die Verkehrsmittel des Rhein-Main-Verkehrsverbunds in der 2. Klasse kostenfrei. Dies kann der Transfer zur nächstgelegenen Zustiegsstelle bei unseren Busreisen sein oder auch die Fahrt zum Flughafen Frankfurt für Ihre Fluganreise – einfach, bequem, nachhaltig und kostenfrei!

Einreise-/Visabestimmungen

Die aktuellsten Empfehlungen zum Reiseland entnehmen Sie bitte von der Website des Auswärtigen Amtes:

Auswärtiges Amt Logo 
Kroatien
Italien
Griechenland

Reiseveranstalter

reisewelt Teiser & Hüter GmbH, Fuldaer Str. 2, 36119 Neuhof

Günstigstes Angebot

  •   8 Tage
  •   04.06. - 11.06.2023

Sparen durch Onlinebuchung!

Routenkarte

Newsletter

Das könnte Sie noch interessieren

Mitreisende, die sich diese Reise angesehen haben, interessierten sich auch für folgende Reisen.

Hochseekreuzfahrt

Mein Schiff 3 – Welcome in Großbritannien

Kurs auf den Sommer

  11 Tage

  ab 26.04.2023

Garantierte Anreise im bequemen Fernreisebus ab Fulda nach Bremerhaven direkt zur Mein Schiff 3 und zurück

Erholsame Seetage zum Entspannen und vielfältige Eindrücke in die verschiedenen Regionen des Königreichs

Premium Alles Inklusive während der gesamten Reise

Flusskreuzfahrt Portugal

MS Magellan

Den Zauber Portugals auf dem Douro erleben

  12 Tage

  ab 27.05.2023

Entdecken Sie Portugals schönsten Fluss auf ganz entspannte Weise: mit der familiären MS Magellan

Viel Zeit in Porto und Lissabon mit umfangreichem Ausflugsprogramm in der Haupts

Viele kleine Hafenstädte mit der typischen, portugiesischen Leichtigkeit

Deutschland, Österreich, Ungarn, Slowakei

MS Amelia

Traumhaft-schöne Donau

  8 Tage

  ab 03.06.2023

Der Klassiker unter den Donau-Kreuzfahrten kommt nicht aus der Mode: herrliche Städte und viele geschützte UNESCO-Welterbestätten begeistern reisewelt-Gäste immer wieder

Komfortables Schiff mit vielen Balkonkabinen

Exzellente All-Inclusive-Verpflegung an Bord