Exklusiv
Charter

Kroatien

Dalmatiens traumhafte Inselwelt – Nordroute

Motoryacht Liberty

Von Split aus die wunderschöne Nordroute erleben Angenehme Temperaturen und lange Sommertage zur besten Reisezeit

Baden in traumhaften Buchten, zum Beispiel auch im Inselnationalpark Kornaten

Unvergessliche Momente auf dem Meer genießen

Bei Buchung bis 29.02.2024 erhalten Sie den Sonderausflug Krka Nationalpark mit Fahrt zu den Wasserfällen von Roski Slap mit Mittagessen und Getränken in einer alten Mühle inklusive.

Eine Kreuzfahrt durch das „Land der 1000 Inseln“ stellt bis heute ein herausragendes und faszinierendes Naturerlebnis an der östlichen Adria dar. Erholung pur, die Seele baumeln lassen und den guten Service an Bord Ihrer Motoryacht genießen. Der unbeschreiblich schöne Inselarchipel der Kornaten, die Fahrt durch den wildromantischen Canyon des Flusses Krka hinein ins Landesinnere bis zu den mächtigen Kalksinter-Wasserfällen oder auch die unzähligen Buchten gilt es mit der Motoryacht bequem zu entdecken.

Angebot anfragen

Zur Zeit ist keine Reise verfügbar. Bitte fragen Sie mögliche Termine bei uns an.

Ihre Leistungen

  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft von Frankfurt nach Split und zurück
  • Alle Transfers vor Ort
  • 7x Übernachtung an Bord der MOTRYACHT LIBERTY in der gebuchten Kabinenkategorie
  • 7x Frühstücksbuffet
  • 6x Mittagessen
  • 1x Abendessen
  • Limitierte Getränke zu den Mahlzeiten an Bord
  • Kaffee und Tee zu den Mittagessen
  • Täglicher Kabinenservice
  • Bettwäsche, Handtücher und Körperpflegeprodukte
  • Ausflugsprogramm:
    - Fahrt durch den Nationalpark „Kornati“
    - Stadtrundgang in Zadar mit Besuch der weltberühmten Meeresorgel
    - „Bei den letzten Korallentauchern an der Adria“ in Zlarin
    - Besuch des Nationalparks „Krka-Wasserfälle“
    - Besichtigung des Städtchens Šibenik
    - Stadtbesichtigung in Trogir
    - „Auf den Spuren des römischen Kaisers Diokletian“ in Split
  • Inkludierte Eintritte: Eintrittsgelder Nationalpark Krka und Nationalpark Kornati
  • Fachkundige, örtliche reisewelt-Reiseleitung ab/bis Split
Hinweise

Hinweise: Zusatzkosten p. P. (vor Ort zu zahlen):

Hafentaxe € 45,-, Kurtaxe ca. € 1,50 pro Tag, Trinkgelder

Diese Reise ist für Gäste mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

Ihr Reiseverlauf


Flug nach Split – Einschiffung auf Ihrer Motoryacht
Nach der Ankunft am Flughafen Split . Begrüßung durch Ihre Reiseleitung und Fahrt entlang der Riviera von Kastela und Salona zum Hafen Split. Vor der prächtigen Kulisse der Altstadt mit dem römischen Diokletianspalast liegt Ihre Yacht zur Abfahrt bereit. Wir nehmen Kurs auf die Meerenge zwischen den Inseln Brac und Šolta und laufen an der Nordwestseite von Brac die Bucht von Milna  an. Der kleine Fischerort liegt am Ende einer langen, fjordartigen Bucht und strahlt mit seinen alten Steinhäusern und den zahlreichen Fischerbooten den typischen Charakter eines dalmatinischen Küstendorfes aus.

Von Brac vorbei an Šolta nach Primošten
Entlang der mitteldalmatinischen Insel Šolta nehmen wir Kurs nach Norden. In einer der zahlreichen Buchten wird der Anker für einen Badeaufenthalt geworfen. Die nur dünn besiedelte Insel ist bis heute vom bäuerlichen Leben geprägt. Olivenhaine und Trockenmauern erstrecken sich bis zur Küste. Weiter führt die erholsame Seereise vorbei an den Inseln Veli und Mali Drvenik zum wohl fotogensten Ort Dalmatiens, nach Primošten . Der einst auf einer festlandsnahen Insel errichtete Ort ist geprägt von der mittelalterlichen Kirche Sveti Juraj, die auf dem höchsten Punkt der Insel über der romantischen Altstadt mit ihren schmalen Gassen und zahlreichen Weinkellern ragt. Die besonders eindrucksvollen Weinterrassen am Festland bieten dem berühmten Babic-Wein ideale Bedingungen.

Meeres-Nationalpark Kornati – Perlen in der Adria – und Zadar, wo das Meer die Musik spielt
Wir verlassen Primošten und nehmen Kurs auf den Insel-nationalpark Kornati. Auf ca. 300 km² Fläche gruppieren sich etwa 150 Inseln von unfassbarer Schönheit. Nirgendwo auf der Welt ist eine solche Inselsammlung auf einer so kleinen Fläche bekannt. Die verkarsteten, beinahe vegetationslosen Eilande sind ertrunkene Hügel aus der letzten Eiszeit. Während Ihr Schiff durch dieses Labyrinth gleitet, zeigt sich das Meer im schönsten Blau, und die Formen der unbewohnten Inseln beflügeln die Fantasie. Der Duft von Salbei und des Meeres vermischen sich auf angenehme Weise. Mitten in dieser Wunderwelt werfen wir den Anker, um im unbeschreiblich klaren Wasser zu baden. Ihre Motoryacht nimmt am Nachmittag, vorbei an zahlreichen Inseln, Kurs auf Zadar . Das mehr als 300 Inseln und Inselchen zählende Archipel gehört zu den formenreichsten Küstengebieten des Mittelmeeres. Mit Zadar erreichen wir einen der geschichtsträchtigsten Orte an der Adria. Der historische Kern liegt malerisch auf einer schmalen Halbinsel und spiegelt mit seinen Monumenten die lebhafte Vergangenheit unter Römern, Byzantinern und der venezianischen Herrschaft höchst eindrucksvoll wider. Über 30 Kirchen aus mehreren Epochen machen aus Zadar das „kleine Rom“. Am Forum spazieren Sie über das Pflaster aus römischer Zeit, und mit der Kirche des heiligen Donatus schaut man auf das repräsentativste Denkmal dalmatinischer Baukunst aus vorromanischer Zeit in Kroatien. Venezianische Stadttore, Kunstschätze von unschätzbarem Wert, enge Gassen, bunte Märkte, einladende Straßencafés und mediterrane Lebensfreude – das ist Zadar! Erleben Sie zum Sonnenuntergang eines der originellsten Musikinstrumente der Welt, die berühmte „Meeresorgel“. Wellenbewegungen des Meeres erzeugen in über 35 Röhren und kleinen Öffnungen in den Treppenstufen eine mystische Musik, die abendlich Besucher aus aller Welt begeistert.

Zlarin - zu den letzten Korallentauchern an der Adria
Durch den Šibenik-Inselarchipel führt die erholsame Reise zur idyllischen Insel Zlarin . Die wenigen Bewohner beschäftigen sich traditionell mit Fischfang und Weinbau. Bekannt wurde Zlarin bereits im 15. Jahrhundert durch die Korallen- und Seeschwammtaucher. Bis heute fertigen immer noch einige Familien aus den roten Korallen wertvollen Schmuck in Handarbeit an. Auf Zlarin erwartet Sie idyllischer Inselfrieden. Die Zeit scheint still zu stehen –
einzig das Läuten der Kirchenglocke unterbricht kurzzeitig die wohltuende Ruhe. Zahlreiche versteckte Buchten, Strände und Wanderwege durch die üppige mediterrane Vegetation laden zu Entdeckungstouren auf der autofreien Insel ein.

Nationalpark Krka-Wasserfälle und Šibenik
Durch die große Naturbucht Šibenik nehmen wir heute Kurs auf den Fluss Krka, der uns tief ins Landesinnere hineinführt. Mit jeder Flussbiegung wird der Canyon schmaler, und die Felswände ragen zum Greifen nahe beidseitig bis zu 100 Meter hoch in den Himmel. Ein wahrhaft höchst eindrucksvolles Erlebnis! Plötzlich taucht nach der letzten Flussbiegung der kleine Ort Skradin auf, wo der Nationalpark Krka mit seinen mächtigen Krka-Wasserfällen beginnt. Der Fluss strömt teilweise durch tiefe Schluchten, die sich in die Karsthochebene eingeschnitten haben und bildet mehrere malerische Seen. Dazwischen prägen unzählige Wasserfälle eine Naturlandschaft, welche man in den trockenen Karstgebirgen nicht erwartet. Kein Wunder, dass in den sechziger Jahren hier die schönsten Szenen zu den berühmten Winnetou-Filmen gedreht wurden. Nach ausführlicher Führung durch dieses Naturwunder Weiterfahrt nach Šibenik . Ihre Motoryacht legt dicht neben der Altstadt, unweit der Kathedrale Sveti Jakov an. Eine der schönsten Kirchen im Mittelmeerraum, der Fürstenpalast, die Stadtloggia und mehrere Festungen prägen beispielhaft das Bild der zauberhaften Stadt. Zahlreiche kleine Restaurants laden am Abend mit ihren Terrassen am Meer zum Verweilen ein.

Trogir – mittelalterliches Kleinod an der Riviera von Kastela
Wir erreichen die mitteldalmatinischen Inseln. Ein erholsamer Tag mit Badestopp in einer der zahllosen Buchten erwartet Sie. Nur rund sechzig der über eintausend Inseln Kroatiens sind bewohnt. Mit über sechstausend Kilometern Küstenlänge, einschließlich der Inseln, zählt Kroatien zu den am meisten zergliederten Küsten Europas. Vorbei an der Insel Drvenik läuft Ihre Motoryacht in die tiefe Bucht von Trogir  ein. Das unter UNESCO-Schutz stehende mittelalterliche Städtchen ist ein Schmuckstück ohne Vergleich! Ein Labyrinth schmaler Gassen durchzieht den auf einer küstennahen Insel errichteten Ort. Zahlreiche Bauwerke im Stil der Romanik und Renaissance machen Trogir zu einem einzigen großen Museum. Hauptsehenswürdigkeit ist das Hauptportal der Kathedrale Heiliger Laurentius mit reichem Skulpturenschmuck aus dem 13. Jahrhundert. Genießen Sie bei einem Kaffee auf dem Platz Johannes Paul II. bei einem Kaffee das quirlige Städtchen. Ihr Schiff liegt nur wenige Schritte entfernt im Hafen.

Auf den Spuren des römischen Kaisers Diokletian in Split
Wir nehmen Kurs auf Split . Nachdem die Halbinsel Ciovo hinter uns liegt, erleben Sie eine der ungewöhnlichsten Städte des Mittelmeerraums, die alte Römerstadt Split, welche auf über 1700 Jahre Geschichte zurückblicken kann. Zum Ende seiner Regierungszeit zog sich der römische Kaiser Diokletian hier in seine über 30.000 m² große Villa zurück. Dieses prächtige Bauwerk entwickelte sich später zur Keimzelle der heutigen Stadt Split und ist noch immer von rund 3000 Menschen bewohnt. Zu christlichen Kirchen umfunktionierte Tempel, gewaltige Säulenreihen, mächtige Stadttore und das Mausoleum des Kaisers sind erstaunlich gut erhalten und spiegeln die einstige Macht des Imperators wider. Nach der ausführlichen Besichtigung der UNESCO-geschützten Stadt besuchen Sie den größten Marktplatz Dalmatiens. Direkt am Meer längs der Hafenbucht an der Altstadt liegt die elegante Flaniermeile Riva, welche zu einem Bummel einlädt. Erleben Sie am Abend das unbeschreibliche Flair dieser grandiosen Altstadt. Unzählige kleine Tavernen, ausgezeichnete Restaurants, verschwiegene Plätze mit Straßenmusik und pulsierendes Leben erwarten Sie nur wenige Schritte von Ihrem Schiff entfernt. Split ist einzigartig in der Welt für die harmonische Art und Weise, auf welche sich ein monumentaler Palast in den folgenden Jahrhunderten zur Stadt entwickelte.

Abreise
Ausschiffung und Rückflug nach Deutschland. Je nach Rückflugzeit besteht die Möglichkeit den großen Bauernmarkt von Split für letzte Einkäufe zu besuchen.



Hinweise zur Reiseroute:
Routenänderung: Wir weisen darauf hin, dass es wetter- oder hafenbedingt zur Routenänderung kommen kann. Hierfür ist der Kapitän verantwortlich. Ebenso kann es durch Flugzeitänderung zu Verschiebungen in der Programmfolge kommen. Eventuell anfallende Eintrittsgebühren sind nicht inklusive.

MOTORYACHT LIBERTY – Die Deluxe-Kategorie für Ihren Urlaub
Die im Jahr 2021/2022 renovierte Motoryacht Liberty ist 45 Meter lang und 9 Meter breit. Die 20 eleganten Kabinen sind auf drei Decks verteilt: 1 Doppelkabine auf dem Oberdeck, 11 Kabinen auf dem Hauptdeck und 8 Kabinen auf dem Unterdeck. Die modernen Kabinen verfügen über ein Doppelbett (200x180 cm) oder zwei Einzelbetten (200x90 cm), private Einrichtungen, Klimaanlage, Bullaugen oder Fenster, Safe, Kühlschrank, LCD-TV, Schallschutz sowie die neusten Sicherheitssysteme.


Baujahr:; 2021
Max. Geschwindigkeit:; 9 Knoten – 18 km/h
Länge:; 45 m
Breite:; 9 m
Besatzung:; 7 Personen
Tiefgang:; 2,70 m

Reiseklima

Zustiegsorte

Eine Übersicht der Zustiegsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte dieser Sonderseite:

Unsere Zustiege in der Übersicht

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich.

Anreise

Kostenfreies RMV-KombiTicket


Für alle Reisen, die Sie mit reisewelt als Reiseveranstalter Ihres Vertrauens unternehmen, nutzen Sie am Datum Ihrer An- und Abreise die Verkehrsmittel des Rhein-Main-Verkehrsverbunds in der 2. Klasse kostenfrei. Dies kann der Transfer zur nächstgelegenen Zustiegsstelle bei unseren Busreisen sein oder auch die Fahrt zum Flughafen Frankfurt für Ihre Fluganreise – einfach, bequem, nachhaltig und kostenfrei!

Einreise-/Visabestimmungen

Die aktuellsten Empfehlungen zum Reiseland entnehmen Sie bitte von der Website des Auswärtigen Amtes:

Auswärtiges Amt Logo

Fahrt-/Flugdauer

Die Flugzeit von Frankfurt nach Split beträgt ca. 1 Stunde und 45 Minuten.

Gesundheitshinweise

Diese Reise ist für Gäste mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

Reiseveranstalter

reisewelt Teiser & Hüter GmbH, Fuldaer Str. 2, 36119 Neuhof

Angebot anfragen

Sparen mit Onlinebuchung!

Routenkarte

reisewelt-Tipp

Link zu YouTube

Das könnte Sie noch interessieren

Mitreisende, die sich diese Reise angesehen haben, interessierten sich auch für folgende Reisen.

Kroatien

Kroatien – Singlereise

Allein reisen und Europas schönste Küste kennenlernen

  8 Tage

  ab 14.04.2024

FL0147

Alleine verreisen, keinen Einzelzimmerzuschlag zahlen und gemeinsam als Gruppe Dalmatien erleben

Volle Urlaubsfreude von Anfang an durch unsere fachkundige, örtliche reisewelt-Reiseleitung

Viele herrliche Ausflüge und zusätzliche, landestypische Mahlzeiten bereits inklusive

Kroatien

Villa Cascada

Unser Schmuckstück an der Makarska Riviera

  8 Tage

  ab 14.04.2024

FL9239

Panoramalage am Meer

Komfortable Zimmer in einem modernen Haus

Alle Zimmer haben direkten oder seitlichen Meerblick

Kroatien

Villa Cascada – Spezial

reisewelt-Exklusivhaus an der südlichen Makarska Riviera

  8 Tage

  ab 14.04.2024

FL4480

Herrliche Panoramalage am Meer und nur wenige Meter bis zum Strand

Komfortable Zimmer in einem modernen Haus

Alle Zimmer haben direkten oder seitlichen Meerblick