News-Beitrag

Istrien – Halbinsel mit Herz

  • 15. Oktober 2020

Vergangene Woche ist unsere letzte Istrien-Busgruppe für dieses Jahr erholt und begeistert zurückgekehrt.

Kristallklares Wasser, einsame Buchten, malerische Hafenstädte und romantische Bergdörfer, dazu edle Weine und das vielleicht beste Olivenöl der Welt: all das findet man in Istrien, der Halbinsel mit Herz, wovon sich unsere Gruppe auf jeden Fall überzeugen konnte.

Umgeben von einem hundertjährigen Waldpark und an der ruhigen Bucht Lone konnte vom Hotel Eden in ca. 15 Minuten Fußweg das alte Stadtzentrum von Rovinj erreicht werden.

Wunderschöne Ausflugsorte wie z. B. eine Bootsfahrt zum Limski-Kanal mit Besuch der Piratenhöhle sowie eine Stadtführung in Pula mit Besichtigung der Euphrasius-Basilika standen u. a. auf dem Programm.

Unsere Kollegin Natalie hat sich vor allen Dingen in das bezaubernde Rovinij verliebt: „Die Altstadt von Rovinj ist eine wahre Schmuckkiste. Neben der exponierten Lage auf der Landzunge besticht sie durch glänzendes Meerwasser, enge Gässchen mit urigen Restaurants und malerisches Ambiente. Die bunten Häuser liegen wie in Venedig direkt am Wasser – und das sieht schon verdammt toll aus. Ich liebe auch den schönen Hafen, der direkt im Stadtzentrum liegt. Kleine Fischerboote, luxuriöse Yachten und kleine Lokale strömen mediterranes Flair aus. Hier kann man gemütlich flanieren, sich mittags kulinarisch verwöhnen lassen und wenn man Glück hat, bekommt man abends noch die tollsten Sonnenuntergänge serviert. Romantisch und bezaubernd schön – so lässt sich Rovinj wohl am besten beschreiben.“

Lernen auch Sie die Urlaubsperle Rovinj kennen und lieben – unsere Termine für den Frühjahr/Sommer sind bereits buchbar!

mit dem Flugzeug

mit dem Bus

Viel Spaß bei der Urlaubsplanung und schöne Tage in Istrien wünscht Natalie Möller / Team Touristik/Verkauf

Hier einige Eindrücke: