News-Beitrag

Flitterwochen in Tansania

  • 10. Dezember 2020

Honeymoon in Tansania in diesen Zeiten? Klar!

Aktuell erleben zwei reisewelt-Gäste eine ganz besondere Zeit in Tansania – ihre Flitterwochen! Und schöner lässt sich diese Zeit auch kaum gestalten: ein herrliches Land, freundliche Menschen und das alles in ganz viel Natur mit vor allem tierischen Begegnungen.

Elefantenherden im Tarangire-Nationalpark oder unvergessliche Löwenbegegnungen im Ngorongoro-Krater ganz frühmorgens – dieser Urlaub wird für unsere Honeymooner garantiert nicht langweilig wie die gesendeten Bilder eindrucksvoll zeigen.

Natürlich war auch ein Besuch bei unserem Kinderhilfsprojekt Bestandteil des Programms. Nach dem freudigen Empfang durch die Kinder erhielt man einen tiefen Einblick in die Lebensweise der Einheimischen vor Ort. Nach der Fertigstellung der Küche und des Ofens (wir berichteten) steht als nächstes Projekt übrigens eine Schlafunterkunft für Lehrer an. Denn die Entfernung der Ansiedlung zum nächsten größeren Ort sowie das Fehlen einer Übernachtungsmöglichkeit machen ausgebildetes Lehrpersonal derzeit zur Mangelware. Im Moment wird dies noch von gebildeten Dorfbewohnern kompensiert, doch auch hier wollen wir Abhilfe schaffen und die Schule auch für ausgebildete Lehrer attraktiv machen. Mit den mitunter großzügigen Spenden, die reisewelt-Gäste aufbringen, wird dies sicherlich auch bald Realität. Die Möglichkeit direkt vor Ort die Umsetzung und Verwendung der Spenden zu verfolgen, ist transparent und überzeugend.

Hier geht es direkt zu unseren Tansania Reisen!

Übrigens:
Namibia ist schon vor Wochen von der Liste der Länder mit Reisewarnung gestrichen worden. Wir bieten 13-tägige und 17-tägige Rundreisen durch das äußerst dünn besiedelte Wüstenland an. Die Preise waren nie so günstig! Lassen Sie sich von unseren Spezialisten ausführlich beraten. Hier finden Sie weitere Informationen.

Auch Fernweh bekommen? Wir sind für Sie da!

Ihre reisewelt