News-Beitrag

Aktuelle Informationen zu unseren Kroatienreisen

  • 21. August 2020

Aktuelle Informationen zu unseren Kroatienreisen

Nach Einteilung als Risikogebiet durch das Robert-Koch-Institut, hat das Auswärtige Amt eine in ihrer Dauer nicht definierte Reisewarnung für die Gespanschaften Šibenik-Knin und Split-Dalmatien in Kroatien erlassen. Es handelt sich hierbei um eine Empfehlung des Auswärtigen Amts, kein Reiseverbot. Wir haben uns aus Sicherheitsgründen dazu entschlossen alle Reisen in diese Gebiete bis zunächst 04.09.2020 abzusagen. Individualreisenden in diesem Reisezeitraum stellen wir es frei, die Reise kostenfrei zu stornieren oder anzutreten. Die PKW-Anreise sowie unsere kleinen, familiär geführten Hotels vor Ort bieten nach wie vor gute Voraussetzungen für einen sicheren Urlaub, auch unter den aktuellen Bedingungen. Wir bitten um Verständnis, dass wir Aussagen für Reisen über den 04.09.2020 hinaus jeweils erst ca. eine Woche vor Abreise treffen können. Die aktuell sehr dynamischen Entwicklungen machen eine bessere Vorhersage nicht möglich.

Um die aktuelle Berichterstattung einzuordnen, beachten Sie bitte auch folgendes. Kroatien weist nach wie vor verhältnismäßig geringe Infektionszahlen auf. Wie sich diese auf die einzelnen Gespanschaften verteilen, können Sie jeweils ganz aktuell dieser Karte  https://www.koronavirus.hr/en  entnehmen. Um das ganze weiter ins Verhältnis zu setzen: das ganze Land Kroatien weist Stand heute 2010 aktive Fälle auf. In unserem Bundesland Hessen sind es aktuell 1549 aktive Fälle.

Wir stehen natürlich mit unseren Leistungsträgern vor Ort in engem Kontakt und informieren unsere Gäste über alle Veränderungen ausführlich und zeitnah.

Ihre reisewelt